NACHMITTAGSBETREUUNG

TERMINE UND ABGABEN FÜR NACHMITTAGSBETREUUNG UND MITTAGSÜBERBRÜCKUNG

Montag,
06.09.2021 

Abgabe des Formulars für die provisorische Betreuung in der ersten und zweiten Schulwoche beim Klassenvorstand.

Mittwoch,
08.09.2021 

Erster Betreuungstag des provisorischen Betriebs. 

Elterninfoabend 18 Uhr, Raum wird noch bekanntgegeben. Verpflichtend für alle, die an einer Betreuung am Nachmittag interessiert sind (NMB und MUEB). Erhalt sämtlicher Anmeldeunterlagen. 

Montag,
13.09.2021 

Abgabe der Anmeldeformulare für Nachmittagsbetreuung und Mittagsüberbrückung beim Klassenvorstand.

NACHMITTAGSBETREUUNG|NMB


ÖFFNUNGSZEITEN NMB

MO-FR von Unterrichtsende bis längstens 17:40 Uhr

Klassenstufenübergreifende Betreuung durch LehrerInnen unserer Schule in einem eigenen Bereich. An schulfreien Tagen findet keine Nachmittagsbetreuung statt. Zu Konferenzen und an Elternsprechtagen sowie in der letzten Schulwoche ist der Betrieb eingeschränkt.

 

ANGEBOT

  • BETREUTE LERNZEITEN
    Während der täglichen Lernzeiten von 13:30-14:20 bzw. 14:20-15:10 Uhr unterstützen Lehrpersonen die SchülerInnen in Kleingruppen beim Erledigen von Hausübungen. Je nach Rahmenbedingungen können auch Vor- und Nachlernzeiten angeboten werden.
  • FREIZEITGESTALTUNG
    Es gibt je nach Gesamtgruppengröße eine tägliche NMB-Sportstunde. Parallel bzw. alternierend zur Sportstunde werden auch Kreativstunden aus den Bereichen Musik und Gestaltung angeboten. Ebenso kann die schuleigene Bibliothek zu ihren Öffnungszeiten besucht werden. Tischtennis, Tischfußball, Brett- und Kartenspiele sowie ein breites Angebot an Unverbindlichen Übungen runden die Nachmittagsgestaltung ab.

MONATLICHE KOSTEN gestaffelt nach Betreuungstagen pro Woche derzeit:

1 Tag    26,40 €
2 Tage  35,20 €
3 Tage  52,80 €
4 Tage  70,40 €
5 Tage  88,00 €

Bei Bedarf kann in der Bildungsdirektion Wien um Ermäßigung des Betreuungsbeitrages angesucht werden. (Nähere Informationen: Ermäßigung des Betreuungsbeitrages bei ganztägigen Schulformen und Schüler/innenheimen (bmbwf.gv.at), Ermäßigungsformular ist in der Nachmittagsbetreuung erhältlich)

ENTSCHULDIGUNGEN|

  • Entschuldigungen sind per Mail durch einen Erziehungsberechtigten zu übermitteln. Die Entschuldigung per Mail muss bis spätestens 12 Uhr des zu entschuldigenden Tages erfolgen. Entschuldigungen nach diesem Zeitpunkt sind nicht möglich.
  • Bei (Spontan-)Entfall des Unterrichts am Nachmittag (Betrifft z.B.: Leseförderung, Deutschtraining, unverbindliche Übungen…) sind ebenfalls Entschuldigung per Mail bis spätestens 12 Uhr notwendig, ansonsten bleibt das Kind bis zum Ende des entfallenen Unterrichts oder bis zur darüber hinaus angegebenen Zeit.

ABHOLEN

Abgeholt werden darf immer von Eltern, Großeltern und Geschwistern ab 16 Jahren. Sollte es Personen darüber hinaus geben, von denen Ihr Kind jederzeit abgeholt werden darf, ist das Formular „Abholerlaubnis“ in der NMB einzufordern und auszufüllen.

Sollte es Personen geben, von denen Ihr Kind nicht abgeholt werden darf, ist dies unverzüglich bekannt zu geben!

REDUKTION UND ABMELDUNG

Abmeldungen von der Nachmittagsbetreuung und Reduktionen der Betreuungstage sind ausschließlich zu Semesterwechsel möglich und in der Woche vor den Weihnachtsferien in der NMB schriftlich abzugeben.

KONTAKT NMB


+43 1 4165549212

 

MITTAGSÜBERBRÜCKUNG ZWISCHEN VOR- UND NACHMITTAGSUNTERRICHT

Unabhängig von der Nachmittagsbetreuung wird für SchülerInnen, die zwischen Vormittags- und Nachmittagsunterricht bzw. Unverbindlichen Übungen nicht nach Hause fahren können, eine kostenlose Mittagsüberbrückung angeboten.

Entfällt der jeweilige Nachmittagsunterrichtentfällt automatisch auch die Überbrückungsstunde und die Kinder werden entlassen. Die Überbrückung darf maximal an zwei Tagen pro Woche maximal zwei Stunden hintereinander in Anspruch genommen werden.

Die Mittagsüberbrückung ist also kein Ersatz für die garantierte Nachmittagsbetreuung und findet im Vergleich zur NMB in Klassenräumen statt. Es handelt sich um eine Aufsicht ohne Zusatzleistungen. Mittagstisch möglich.

KONTAKT MITTAGSÜBERBRÜCKUNG (MUEB)

 

ANMELDEFORMULARE NMB UND MITTAGSÜBERBRÜCKUNG

  • Elterninformation NMB
  • Anmeldeformular NMB
  • Betreuungszeitenformular NMB
  • SEPA-Lastschriftmandat NMB
  • Anmeldung zur Mittagsüberbrückung MUEB
  • Vorlage Entschuldigungen

Alle Formulare erhalten Sie ab Mittwoch in der ersten Schulwoche in der NMB!

ODER zum Downloaden hier auf der Homepage unter "Service" (außer das SEPA-Lastschriftmandat, welches online nicht verfügbar ist).