FÖRDERUNTERRICHT

Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
Kein Hindernis, sondern Chance!

LehrerInnen Prof. Gauges / Prof. Graßl
Termin steht noch nicht fest
Zielgruppe Mädchen und Burschen der 1. und 2. Klassen
Beschreibung: Die     Unverbindliche     Übung     DaZ     soll     jene     Schüler/innen
unterstützen, welche parallel zum Regelunterricht Deutsch eine Förderung brauchen. Durch wöchentliches, intensives Training soll die Voraussetzung für eine leichtere Teilnahme am Deutschunterricht geschaffen werden und die deutsche Sprache in Sprache und Schrift geübt werden.  

Legasthenie

Lehrerin Prof. Kapfhammer
Termin steht noch nicht fest
Zielgruppe Mädchen und Burschen der gesamten Unterstufe
Beschreibung: Die Lese- und Rechtschreibschwäche (Legasthenie) wird durch ein klassisches Förderprogramm verbessert: Der Förderansatz orientiert sich am individuellen Lernstand und an den bestehenden Schwierigkeiten. Dabei sind die Förderung der Lese- und der Schreibfertigkeiten und des orthographischen Regelwisssens grundlegend.

Leseförderung
Raus aus dem Lesefrust

Lehrerinnen Prof. Brenner / Prof. Enter-Chan
Termin steht noch nicht fest
Zielgruppe Mädchen und Burschen der 1. und 2. Klassen
Beschreibung: Lesen fördern: Ziel der Unverbindlichen Übung ist es, die Lesekompetenz zu fördern und weiterzuentwickeln sowie den Lesespaß zu wecken und (wieder-)zu entdecken.
Zielgruppe sind alle, die an der Verbesserung ihrer Lesekompetenz arbeiten möchten.